News

Chipping Away siegt für Recke in Mons

Der von Christian von der Recke für Martin Ernst Veeck trainierte Chipping Away konnte am Donnerstag in Mons ein mit 5.000 Euro dotiertes Altersgewichtsrennen über 1500 Meter überlegen mit sieben Längen für sich entscheiden.

Im Sattel des 2,2:1-Favoriten saß Anna van den Troost. Für den vierjährigen Gutaifan-Sohn, der zuletzt in Dortmund für seine jetzigen Interessen debütierte, war es der erste Sieg seiner Laufbahn.

(03.03.2022)