News

Chip – Wild Man nicht im Deutschen Derby

Ein Chip, also eine kleinere Knochenabsplitterung, verhindert einen Start des Hengstes Wild Man im IDEE 153. Deutschen Derby.(zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt/zum racebets.de-Langzeitmarkt).

Der Hengst war für den Stall Hornoldendorf in Iffezheim Dritter im Derby-Trial geworden, hinter Queroyal und Magical Beat, muss nun einige Zeit auf Feierschicht stehen.

„Es ist nicht Ernstes“, so Trainer Peter Schiergen am Dienstag, „aber für das Derby kommt Wild Man natürlich nicht mehr infrage.“

 

(31.05.2022)