News

Champion "PCB" legt gleich mit zwei Siegen los

Pierre-Charles Boudot

Erstmals seit dem 4. Dezember stieg der französische Champion, Pierre-Charles Boudot, am Sonntag wieder in Frankreich in den Sattel.

In Deauville gab der 28jährige dabei direkt einen optimalen Einstand, denn gleich seinen ersten Ritt konnte "PCB" in einen Sieg ummünzen.

Mit dem von Francis-Henri Graffard trainierten 1,3:1-Favoriten Silver Quartz hatte er in einem Classe 2-Altersgewichtsrennen über 1500 Meter dabei allerdings auch leichtes Spiel, denn der sechsjährige Frankel-Sohn siegte überlegen, mit sieben Längen Vorsprung. Im Laufe des Renntages hat der Weltklassejockey noch weitere chancenreiche Ritte. Und gleich den nächsten gestaltete er ebenfalls erfolgreich, als er im dritten Rennen, einem Handicap über 1900 Meter, mit Mauricio Delcher-Sanchez' Wilbur erfolgreich war.

(03.01.2021)