Challenge für Führerinnen und Führer | GaloppOnline

Challenge für Führerinnen und Führer

Startend mit dem Renntag am 4.12. in Mülheim an der Ruhr startet eine Aktion für diejenigen, die auf der Rennbahn die Starter führen.

Initiiert von Günther Schmidt, Taxi4Horses, sind bereits vier Renntage abgedeckt.

Jeder, der ein Pferd führt, soll einen Gutschein für ein Heißgetränk auf der Rennbahn erhalten.

Taxi4Horses, Klaus Wilhelm (Pferdeversicherungen), das Gestüt Ohlerweiherhof und GET Global Equine Transport sind die ersten vier Sponsoren dieser Aktion. Weitere Unterstützer kamen im Laufe des Tages hinzu, so sind auch das Gestüt Park Wiedingen, der Verein Deutscher Besitzertrainer, das Gestüt Am Schlossgarten und Liberty's Home mit dabei.

Günther Schmidt koordiniert die Aktivitäten und die Sponsorings für weitere Renntage nach den ersten vier nun schon für diese Aktion gesicherten Veranstaltungen.

Ein besonders grozügiger Sponsor ließ es nicht nehmen, dass Angebot beim ersten Renntag in Mülheim, um ein kulinarisches Highlights des Ruhrgebiets aufzuwerten. So bekommt jeder Pferdeführer eine Mantaplatte (CurrywurstPommes) gratis hinzu.