News

Cessna erste Siegerin bei der Großen Woche

Mit dem Sieg der von Dominik Moser trainierten Cessna bgeann am Samstag in Iffezheim die Große Woche von Baden Racing. Die Kingman-Tochter aus dem Besitz des Getüts Haus Ittlingen gewann das Maidenrennen für die Dreijährigen über 1400 Meter gegen Domenico und Score (zum Video).

Geritten von Adrie de Vries setzte sich die toll gezogene Stute aus der Gruppesiegerin Chantra zur Quote von 4,4:1 leicht durch. "Sie sprang nicht so gut ab, was mir im Nachhinein aber geholfen hat, eine gute Position zu finden, sie hat auch nicht gepullt", so Siegjockey Adrie de Vries nach dem Rennen.

"Wir sind schon mit Mumm hierher gefahren, die Distanz war heute passend, wobei Adrie allerdings auch meinte, dass sie heute so ruhig war, dass sie auch über 1600 Meter kommen sollte", sagte Trainer Dominik Moser nach dem Sieg seines Schützlings.

Im zweiten Rennen, dem Ausgleich III über die Meile, gab es den Sieg der von Sarka Schütz trainierten Princess Kahena. Als 7,2:1-Chance gestartet, setzte sich die Schimmelstute unter Andre Best ganz souverän gegen Dawn Calling und den lange führenden Gainsborough Hat durch. "Letztes Mal war das Rennen sehr unglücklich gelaufen, heute hat alles gepasst", so Siegreiter Andre Best nach dem Rennen (zum Video).

(05.09.2020)