News

Calico am Samstag in Gruppe II-Rennen

Calico

Bei seinem Debüt im National Hunt Sport war der Fährhofer Calico auf Anhieb erfolgreich. Im Januar siegte der früher von Peter Schiergen trainierte Soldier Hollow-Sohn bei seinem Debüt über Sprünge gleich überlegen, als er in einem Novices' Hurdle in Ludlow viereinviertel Längen zwischen sich und den Zweitplatzierten legte.

Eigentlich sollte der inzwischen von Dan Skelton trainierte Wallach längst zum zweiten Mal in einem Hindernisrennen starten, doch die Rennen, die man für den Fünfjährigen ausgesucht hatten, fielen aufgrund der Witterungsbedingungen aus.

Nun steht aber der zweite Start für den Ex-Deutschen an. Und das gleich in einem Gruppe II-Rennen, denn für das Skybet Dovecote Novices'Hurdle, ein mit 22.500 Pfund dotiertes Rennen über 3200 Meter, das am Samstag in Kempton stattfindet, wurde Calico bereits mit Harry Skelton, dem Bruder des Trainers, als Jockey angegeben (zum Racebets-Langzeitmarkt).

(23.02.2021)