News

Brümmerhofer Zuchterfolg auf Gruppe-Parkett

Julia und Gregor Baum
Julia und Gregor Baum

Deutsche Zuchterfolge in den Vereinigten Arabischen Emiraten sieht man eher selten. Doch am Donnerstagabend in Meydan war es soweit.

Der Godolphin-Galopper Star Safari gewann die zur Gruppe III zählenden Dubai Millenium Stakes (130.000 US-Dollar).

Der fünfjährige Wallach sorgte schon vor zwei Wochen für Schlagzeilen als er zum zweiten Mal in seiner Karriere ein Handicap in Dubai gewann. Am Donnerstag kam der Sea The Stars-Sohn, den sich Sheikh Mohammed bin Rashid al Maktoum auf der BBAG-Jährlingsauktion 2017, 200.000 Euro kosten ließ, sogar als Favorit der 2000-Meter-Prüfung an den Ablauf.

Der von Charlie Appleby trainierte Sohn der Intimhir (Muhtathir) wurde seiner Favoritenrolle dann auch vollauf gerecht, er verwies unter William Buick den Zweitfavoriten Bedouin‘s Story auf Rang zwei.

Star Safari zahlte am Toto 2,1:1.

(26.02.2021)