News

Braveheart und Rockwell Lloyd sind die Abschlusssieger

Der letzte Sieger des Renntags in Hannover heißt Braveheart.

Der vierjährige Wallach aus dem Stall von Jan Korpas gewann den abschließenden Ausgleich II über 1400 Meter knapp gegen den Favoriten Molly Massimo und Anno Mio. Er kam als 5,8:1-Chance zum Zug. (zum Video)

Auch in Dortmund musste der Favorit des abschließenden Rennens eine knappe Niederlage einstecken. Sister Vic musste sich nämlich Rockwell Lloyd aus dem Stall von Doris Smith geschlagen geben. In der 3200-Meter-Prüfung, die mit der Flagge gestartet wurde, kam der fünfjährige Wallach unter Miguel Lopez zu einer Quote von 4,4:1 zum Zug. (zum Video)

 

(20.09.2020)