News

Der Boden in Ascot: Gut und gut bis fest

Der große Auftritt von Torquator Tasso in den King George VI and Queen Elizabeth Stakes in Ascot steht bevor.

Am Samstag ist es so weit.

Der Boden auf der königlichen Rennbahn ist, wie erwartet, alles andere als weich. Die Rennbahn veröffentlicht täglich einen Bodenbericht, sehr transparent alles, einschließlich der Art der vorgenommenen Bewässerung.

Zwischen gut und gut bis fest ist Stand Freitag der Boden in Ascot.

 

(22.07.2022)