News

Baden Rocks vorne - Blume sofort Siegtrainer

Hans-Albert Blume

Zweiter deutscher Tagestreffer in Deauville und wieder darf sich ein Trainer über einen perfekten Einstand in das Jahr 2021 freuen.

Der von Hans-Albert Blume trainierte Baden Rocks schnappte sich das fünfte Rennen der Karte, ein Maidenrennen für vierjährige und ältere Pferde über 2500 Meter. In dem mit 18.000 Euro dotierten Rennen war der im Besitz von Christoph Holschbach und Oliver Post stehende Champs Elysees-Sohn als 3,1:1-Favorit gegangen.

Unter Theo Bachelot musste der Hengst allerdings die Gerade herab gegen den Zweitplatzierten Ocean Chop kämpfen, am Ende setzte sich der deutsche Favorit in der Mitte der Bahn aber doch recht sicher durch. Nach neun Platzierungen bei 13 Starts nun also endlich der erste Treffer für den ersten Starter von Hans-Albert Blume im Jahr 2021.

(08.01.2021)