News

Best Flying: Chantilly statt Breeders Cup

Best Flying
Best Flying

Best Flying, zweijährige Spitzenstute aus dem Rennstall von Andreas Suborics in Köln, wird den nächsten Start wieder in Frankreich absolvieren.

Sie soll am 9. Oktober in Chantilly auf Gruppe II-Ebene über 1200 Meter antreten. Das ist das Criterium de Maisons-Laffitte.

Kurzzeitig stand sogar mal der Breeders Cup zur Diskussion. Andreas Suborics am Freitag zur Sport-Welt: „Die Idee hätte es in der Tat gegeben, dort auf 1000 Meter anzutreten. Aber das fällt jetzt flach.“

Der Grund: „Pedro The Great, ihr Vater, ist nicht nominiert und so müssten wir die volle Nennungsgebühr bezahlen. Das wäre zu teuer.“

(24.09.2021)