News

Besitzer Dr. Hans-Georg Stihl verstorben

Im Alter von 83 Jahren ist am Sonntag nach kurzer Krankheit der Schweizer Besitzer Dr. Hans-Georg Stihl verstorben. Das berichtet das Internetportal "eurodressage.com". Der Verstorbene war ein anerkannter Tierarzt, der besonders auch im Springsport aktiv war.

In Deutschland ließ Stihl seine Pferde von Andreas Wöhler und Mirek Rulec trainieren. Seine besten Pferde waren der Gruppesieger Rock of Romance, der das St. Leger Italiano 2014 gewann, und im gleichen Jahr Dritter im deutschen Pendant, sowie Zweiter im Oleander-Rennen war, die mehrfach in Listenrennen platzierte Terre Neuve, und Jackson Hole, die in der Badener Meile 2020 den vierten Platz belegte.

Stihls letzter Sieger war der von Andreas Wöhler trainierte Snag It, der im Januar eine Classe 3-Prüfung auf der Sandbahn in Lyon-La Soie gewann. Der Schimmel hat den Stall von Andreas Wöhler vor zwei Wochen verlassen und befindet sich inzwischen im Quartier von Trainer Matthew Smith in Irland, der mit Irish Poseidon bereits einen weiteren Ex-Deutschen trainiert.

(23.02.2021)