News

Beim 12.Start: Endlich der erste Partita-Sieg

Partita

Viele Pferde und Reiter kamen beim Meeting in Bad Harzburg zu ihrem ersten Sieg. Das ging auch am Samstag, beim Finale am "Weißen Stein", so weiter. Denn im zweiten Rennen des Tages, dem Ausgleich IV über 1550 Meter, siegte die von Bohumil Nedorostek trainierte Wiesenpfad-Tochter Partita bei ihrem 12. Start zum ersten Mal.

Geritten von Wladimir Panov, der zu seinem ersten Meetingstreffer kam, setzte sich die Vierjährige, die als 4,2:1-Favoritin ins Rennen gegangen war, gegen Dark Forrest und So Soon durch. (zum Video)

"Sie war überfällig, sie hat immer gekämpft und hat ein Känpferherz. Ich freue mich für die Besitzer, die auf einen Sieg von ihr gehofft haben", so Siegtrainer Bohumil Nedorostek nach dem Sieg der von ihr trainierten Stute.

(24.07.2021)