News

Be Sweet Ausgleich II-Siegerin, zwei Siege für Salzburg

Das beste Handicap des Tages war am Sonntag in München-Riem der Ausgleich II über die Meile. Die Favoriten kamen in diesem Rennen aus Hannover und Ravensberg. Und sie waren am Ende auch vorne, als sich Hans-Jürgen Gröschels Be Sweet mit Amateurchampion Vinzenz Schiergen im Sattel zur Quote von 4,4 nach frühem Vorstoß in der Zielgeraden gegen den von Andreas Wöhler trainierten Dreijährigen Storyinword behauptete (zum Video).

Erfolgreichste Aktive waren Trainerin Sarah Steinberg und Jockey Rene Piechulek, denn sie gewannen mit Soho (2.0) (zum Video) und der aus England importierten Open Sea (2,7) die Maidenrennen für die Dreijährigen über 2000, bzw. 1600 Meter (zum Video).

(08.09.2019)