News

Be My Sheriff soll Deckhengst werden

Besitzerin Nadine Siepmann (li.) und Be My Sheriff
Besitzerin Nadine Siepmann (li.) und Be My Sheriff

Der am Sonntag im Fürstenberg-Rennen siegreiche Hengst Be My Sheriff soll Deckhengst werden. Interessenten können sich bei Besitzerin Nadine Siepmann oder Trainer Henk Grewe melden.

Nadine Siepmann: „Ich bin überglücklich, ein so tolles Pferd zu haben, jetzt suche ich noch einen guten Platz als Deckhengst. Ich freue mich über interessante Anfragen.“

Der Plan der Deckhengstkarriere ist schon länger gereift: „Auch Christa Riebel als Zuchtexpertin hat uns zugeraten, intensiv zu schauen. Vielleicht schafft er ja sogar noch eine Gruppe I-Platzierung.“

Der Lawman-Sohn hat bei jetzt 21 Starts sechsmal gewonnen und war achtmal platziert.


 

(10.08.2020)