News

Aviateur am Samstag im Prix du Muguet?

Aviateur (Archiv)
Aviateur (Archiv)

Der von Jean-Pierre Carvalho trainierte Aviateur wird wohl am Samstag seinen nächsten Frankreich-Start absolvieren.

Der sechsjährige Hengst in den Farben des German Racing Clubs ist für den Prix du Muguet (Gr.II/130.000), der am Samstag in Saint-Cloud entschieden wird, vorgesehen.

Starterangabe für die 1600-Meter-Prüfung für vierjährige und ältere Pferde ist am Donnerstag. Am Dienstag war der Intense Focus-Sohn, zuletzt Vierter im Prix Edmond Blanc (Gr.III), noch ohne Jockey angegeben.

Selbiges gilt auch für den Ex-Deutschen Alson. Der Schlenderhaner aus dem Stall von Andre Fabre, zuletzt weit hinter Aviateur im Prix Edmond Blanc blieb, gehörte am Dienstag ebenso zu den 13 verbliebenen Kandidaten in diesem Rennen.

(27.04.2021)