News

Aviateur am Mittwoch im Prix Jacques Laffitte

Axel Kleinkorres

Mit deutscher Beteiligung findet am Mittwoch in Maisons-Laffitte der zur Listenklasse zählende Prix Jacques Laffitte, der mit 52.000 Euro dotiert ist und über 1800 Meter führt, statt.

Axel Kleinkorres schickt den für German Racing Club trainierten Aviateur ins Rennen, im Sattel des Intense Focus-Sohnes wird Jockey Stephane Pasquier sitzen.

Der vierjährige Aviateur, der am Mittwoch sein Saison-Debüt geben wird, wird in Maisons-Laffitte auf elf Gegner treffen.

(08.04.2019)