News

Auftritt des ersten Derby-Kandidaten in diesem Jahr?

Nach dem letzten Streichungstermin für das IDEE 152. Deutsche Derby kommen für das Blaue Band noch 94 Kandidaten in Frage. Darunter auch 16 im Ausland trainierte Pferde.

Die meisten Pferde, die noch für das Derby 2021 in Fragen kommen, werden mit Beginn des Frühjahrs ihre Dreijährigen-Kampagnen beginnen, doch aus dem ausländischen Kontingent könnte ein Aspirant für Hamburg bereits nächste Woche sein Debüt geben. Es wäre der erste Start eines Kandidaten für das Deutsche Derby in diesem Jahr.

Es handelt sich dabei um den von Fabrice Chappet für Rashit Shaykhutdinov trainierten Gagarin’s Moon, einen Sohn des Görlsdorfer Derbysiegers Sea The Moon. Der Hengst, der aus der Galileo-Tochter Gagarina stammt, ist für ein Maidenrennen über 1900 Meter auf PSF am kommenden Donnerstag in Chantilly genannt. Fabrice Chappet hat mit Stonetail und Bel Aristo noch zwei weitere Pferde im Derby. Diese besitzen aber noch keine Nennungen für ihre ersten Starts in dieser Saison.

(29.01.2021)