News

Assistent erster Kauf von Liberty Racing

Lars-Wilhelm Baumgarten hat vor kurzem mit Liberty Racing ein neues Besitzersyndikat auf den Markt gebracht. Klar durfte man davon ausgehen, dass diese neue Besitzergemeinschaft gleich bei der BBAG-Jährlingsauktion in Iffezheim zuschlagen würden.

So geschehen am Freitag mit Lot-Nr. 92 aus dem Angebot des Gestüt Röttgen. 58.000 Euro legte man für den Sea The Moon-Sohn aus der nichtgelaufenen Kallisto-Tochter Anna Kalla auf den Tisch des Hauses.

Assistent, so heißt das erste Pferd von Liberty Racing, kann als zweite Mutter Anna Desta vorweisen, die mit Anna Katharina und Attica bereits zwei Black Type-Sieger auf der Bahn hat. Zudem ist sie auch die Mutter von Adrian, dem diesjährigen Derbysiebten.

 

(04.09.2020)