News

Araber Gruppe I-Sieg für Adrie de Vries

Adrie de Vries

Adrie de Vries hat den perfekten Einstand in das neue Rennjahr in Meydan gefeiert. Der Niederländer saß am Donnerstag im Sattel von Brraq, der die zur Gruppe I zählende Al Maktoum Challenge R1 gewann.

Die Prüfung für Araber über 1600 Meter wurde am Donnerstag als erstes Renne des Abends in Meydan ausgetragen. Der achtjährige Wallach aus dem Stall von Jean-Claude Pecout war als Außenseiter in das mit 119,273 Dirham dotierte Rennen (umgerechnet 26.475 Euro) gegangen, doch mit de Vries im Sattel kam er zu einem sicheren Sieg auf der Sandbahn. Am Toto zahlte der Mahaab-Sohn elffaches Geld.

Für de Vries war es der neunte Sieg während der laufenden Saison in den Vereinigten Arabische Emiraten, am Donnerstagabend hat er noch drei weitere Ritte auf Dubais Paradebahn Meydan.

(07.01.2021)