News

Antoine Griezmann feiert mit deutscher Stute

Start Me Up als Jährling
Start Me Up als Jährling

Fußball-Superstar Antoine Griezmann und Deutschland – So langsam wird das eine richtige Erfolgs-Story.

Nur fünf Tage, nachdem Griezmanns Txope in Düsseldorf die klassischen WEMPE 102. German 1000 Guineas gewann, siegte der französische Nationalspieler nun mit einer Stute aus deutscher Zucht. Am Freitagnachmittag kam die zweijährige Start Me Up in Dieppe zu einem leichten Erfolg in einem mit 34.000 Euro dotierten Altersgewichtsrennen.

Die Pastorius-Tochter stammt aus der Zucht von Mario Hofer, der sie im letzten September auf der BBAG Auktion für 46,000 Euro verkaufte. Für Start Me Up war es beim zweiten Start der bereits zweite Sieg.

Wie schon bei den 1000 Guineas am vergangenen Sonntag teilte Griezmann (Marktwert 35 Millionen Euro) den Erfolg mit seinen 36 Millionen Instagram-Followern und zeigte den Einlauf des 1400 Meter-Rennens in seiner Instagram-Story. Für den Rennsport beste Werbung.

Im Sattel von Start Me Up, die wie Txope von Philippe Decouz trainiert wird, saß wie in den Guineas Jockey Aurelien Lemaitre. 2,9:1 gab es am Dieppe-Toto für den Sieg aus der Zucht von Mario Hofer.

Gut möglich, dass die Stute in diesem Jahr auch in Deutschland laufen wird. Start Me Up besitzt eine Nennung für den Preis der Winterkönigin in Iffezheim.

Ein rechter Bruder von Start Me Up wird bei der BBAG Jährlingsauktion angeboten.

 

(18.06.2022)