News

Ancient Spirit in den Desmond Stakes?

Der ehemals von Jean-Pierre Carvalho für den Stall Ullmann trainierte Ancient Spirit könnte am Donnerstag in seiner neuen Heimat Irland in Leopardstown in dem mit 63.000 Euro dotierten und über die Meile führenden Invesco Pension Consultants Desmond Stakes der Gruppe III an den Start kommen.

Trainiert wird der Invincible Spirit-Sohn, der 2018 u.a. das klassische Mehl-Mülhens-Rennen - German 2000 Guineas gewinnen konnte, nun von Jim Bolger.  Insgesamt befanden sich am Dienstagnachmittag noch 17 Pferde in den Desmond Stakes.

(13.08.2019)