News

Albaflora startet in Riem, Alpinista bereitet sich vor

Besitzerin Kirstin Rausing
Besitzerin Kirstin Rausing

Im vergangenen Jahr gewann die amtierende Arc-Siegerin Alpinista drei deutsche Gruppe I-Rennen, darunter den Allianz – Großen Preis von Bayern, der am Sonntag in Riem stattfindet (zum Racebets-Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

Hier startet Alpinistas nahe Verwandte Albaflora (Ralph Beckett/Ryan Rossa). Während Besitzerin Kirsten Rausing am Sonntag also erst einmal gespannt nach München blicken wird, laufen auch die Vorbereitungen auf den Japan Cup-Start ihrer Arc-Heldin Alpinista.

„Alpinista geht es absolut gut. Sie macht weiter Fortschritte. Aber wenn auch nur das Geringste schiefgeht, dann würden wir sie natürlich in Rente schicken“, so Trainer Sir Mark Prescott über die Frankel-Tochter, die im Japan Cup auch auf Tünnes treffen könnte. Dieser startet ebenfalls am Sonntag im Großen Preis von Bayern und soll sich hier den letzten Schliff für Tokio holen.

 

(03.11.2022)