News

Aktion siegt und qualifiziert sich für die Zucht

Aktion

13 Starts hat es gebraucht bis die von Hans Blume für das Gestüt Röttgen trainierte Aktion (10,4:1) ihren ersten Treffer einfahren konnte. Dieser gelang der Kallisto-Tochter am Samstag in Mülheim in der abschließenden RaceBets.de-Viererwette (Ausgleich IV).

Am Ende der geforderten 2100 Meter war die Röttgenerin unter Siegreiter Leon Wolff leicht voraus und hat sich damit für die Mutterstutenherde ihres Züchters und Besitzers qualifiziert. Den Weg in die Zucht hat sie nach dem Rennen dann laut ihrem Umfeld auch gleich angetreten und ihre Rennkarriere beendet (Zum Video).

Aktion ist eine Schwester von Akribie und Ariolo, Windstoß wird ihr erster Partner im Gestüt sein.

Mit Irukandji, Baylee und Vinicius auf den Plätzen gab es in der Viererwette eine richtig lohnende Quote. 29929,10 Euro gab es für einen Euro Einsatz im Erfolgsfall zurück.

(04.12.2021)