Adrie de Vries siegt zum Auftakt in Meydan | GaloppOnline

Adrie de Vries siegt zum Auftakt in Meydan

Adrie de Vries

Das ging ja gut los für Adrie de Vries. Gleich das erste Rennen der Donnerstags-Veranstaltung konnte sich der Stalljockey von Markus Klug sichern.

Auf dem von Fawzi Nass trainierten debütierenden Dubawi-Sohn gewann Adrie de Vries das mit 165.000 AED dotierte Maidenrennen über 1400 Meter der Sandbahn überlegen gegen Zalmi Star und Raayan. Der Sieg zahlte 6,5.