News

Adlerflug-Sohn Ito mit erstem Sieger in Frankreich

Ito bei der Präsentation in Schlenderhan (Archiv)
Ito bei der Präsentation in Schlenderhan (Archiv)

Im vergangenen Jahr sorgte Theodora für die Hausnummer von Deckhengst Ito. In Düsseldorf avancierte die Stute zur ersten Siegerin des Adlerflug-Sohnes aus Schlenderhaner Zucht, der im Gestüt Erftmühle deckt. Am Montag nun stellte der Zehnjährige dann auch seinen ersten Sieger in Frankreich. Auch hier war es eine Stute.

In Compiegne gewann die von Roberto Montenegro trainierte Jet Ito, die aus der vom Gestüt Ammerland gezogenen Lope de Vega-Tochter Most Welcome stammt, ein mit 30.000 Euro dotiertes Handicap für dreijährige Pferde über 1800 Meter. Unter Pierre-Charles Boudot verwies Jet Ito als 5,3:1-Chance Oran auf den zweiten Rang.

Beim fünften Start war es der erste Sieg für die Ito-Tochter.

(23.03.2021)