Jetzt abstimmen für die Online Awards 2018 | GaloppOnline

Jetzt abstimmen für die Online Awards 2018

Die Golden Globes sind mittlerweile vergeben, die Oscars werfen ihre Schatten voraus, und auch bei uns ist es an der Zeit, die Gewinner des Jahres zu wählen. Und das mit Ihrer Hilfe. Wie in jedem Jahr führen die Sport-Welt, GaloppOnline.de und das Magazin Vollblut im Januar die Online Awards durch. Die größte Umfrage im deutschen Turf wird durch Sie - liebe Leser - zu einem ganz besonderen Jahresrückblick und zu einem unvergleichlichen Stimmungsbild.

Auf Sport-Welt TV stellen wir Ihnen alle Kandidaten im Video vor. Nicht nur den „Ritt des Jahres“, der sich unter allen Ritten des Monats entscheiden wird, den „Trainer des Jahres“ oder die „Persönlichkeit des Jahres“. Auch ungewöhnliche Kategorien wie der „Pechvogel des Jahres“ oder „Das ganz Besondere“ stehen wieder zur Wahl. Bei der bereits von Ihnen durchgeführten Auswahl der Kandidaten zum „Ritt des Jahres“, die sich bei den monatlichen Abstimmungen durchsetzten, gibt es in diesem Jahr neun statt der bisher acht Aspiranten. Der Grund ist recht einfach, denn im September gab es zwischen Silke Brüggemann, die in Köln nach einen fulminanten Ritt mit Dukat gewinnen konnte, und Ioritz Mendizabal, der auf I’ll Have Another im Junioren-Preis seine ganze Klasse zeigte, ein totes Rennen. Erstmals in diesem Jahr gilt es den „Handicapper des Jahres“ zu bestimmen. Die Wahl zum Pferd des Jahres legen wir mit der offiziellen Wahl zum Galopper des Jahres zusammen, an der sich die Sport-Welt in diesem Jahr beteiligen wird.

Bis Ende Januar (31.01.) haben Sie Zeit, für Ihre Favoriten abzustimmen und sich die Teilnahme am Gewinnspiel zu sichern. Es winken wie in jedem Jahr attraktive Preise. Als Hauptpreis winkt eine Reise mit „Turf Tours“ zum Prix de l‘Arc de Triomphe 2019. Zu gewinnen gibt es darüber hinaus die Sport-Welt App für ein Jahr (2. Preis) und die App für ein halbes Jahr (3.Preis). Der 4. Preis ist ein individuell gestalteter Sport-Welt-Titel Ihrer Wahl, die Preise 5 bis 7 sind jeweils ein „Album des deutschen Rennsports 2018“, die Preis 8 bis 10 sind das Monopoly-Spiel in der Edition Baden Racing.

Abstimmen können Sie hier. Jetzt schon einmal vielen Dank für Ihre Teilnahme an den diesjährigen Online Awards!

 

der_ritt_des_jahres_2018

Media Folder: