News

3,3 Millionen: Pakistan Star löst Danedream ab

Danedream unter Andrasch Starke in Aktion

Mit einer Gewinnsumme von 3.312.401 Pfund (ca. 3.768.626 Euro) hat Pakistan Star die überragende Danedream, die im In- und Ausland eine Gewinnsumme von 3.766.403 Euro gewann, abgelöst.

Der vom Gestüt Wittekindshof gezogene fünfjährige Shamardal-Sohn holte sich am Sonntag durch seinen Triumph und die Siegbörse von 539.262 Pfund im Standard Chartered Champions & Chater Cup in Sha Tin den Rekord als gewinnreichstes in Deutschland gezogenes Rennpferd und löste die vom Gestüt Brümmerhof gezogene  Arc- und King George-Heldin ab.

Die Zahlen basieren bei Pakistan Star auf der in der Racing Post angegebenen Gewinnsumme und bei Danedream auf der von German Racing ermittelten Gewinnsumme.

Bei Danedream stehen in der „Post“ sogar „nur" 3.219.726 Pfund (ca. 3.661.796 Euro), wobei die Karriere des galoppierenden Geldschrankes und neuen Hong Kong-Superstars Pakistan Star ohnehin noch längst nicht zu Ende ist.

(28.05.2018)