News

3000 Zuschauer in Mülheim erlaubt

Galopprennen in Mülheim
Galopprennen in Mülheim

Die Galopprennsport-Fans im Ruhrgebiet dürfen sich auf Sonntag freuen.

Zum Renntag auf dem Mülheimer Raffelberg sind bis zu 3000 Zuschauer zugelassen wurden.

Das verkündete der Rennclub Mülheim auf seiner Homepage. Für den Renntag ist kein Nachweis eines negativen Corona-Tests notwendig. Auf der Homepage des Rennclubs heißt es dazu:

"Jeder Besucher muss am Haupteingang (An der Rennbahn 40) registriert werden und kann anschließend sein Ticket kaufen. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Ihr Ticket über unseren Ticketshop zu erwerben. Ihr Ticket wird dann einfach am Haupteingang gescannt und Sie bekommen Zutritt zur Rennbahn."

Tickets kann man hier online bestellen

(08.07.2021)