News

2.300 Euro gesammelt – Benefizspiel wieder Erfolg

Das Team Racebets gewinnt mit 11:6

Dienstagabend wurde im Rahmen der Grossen Woche 2022 mal wieder Fussball gespielt. Das Event auf dem Sportplatz FV Iffezheim erfreute sich auch diesem Jahr großer Beliebtheit.

Zentrales Ziel der Veranstaltung, bei der das Team der Jockeys und Trainer gegen das Team aus Besitzer und Funktionären antritt, ist Spenden für die Jockeyunterstützungskasse zu sammeln. Und das gelang auch in diesem Jahr wieder. Etwa 2.300 Euro kamen zusammen!

Auf dem Platz jubelte derweil erneut das Team Racebets um Besitzer und Funktionäre des Rennsports. Vor mehreren 100 Zuschauern erspielte sich das Team Racebets schnell einen Vorsprung gegen das Team Flying Horses heraus, siegte am Ende eines launigen Spiels mit 11:6.

Es war der vierte Sieg in Folge: „Natürlich freuen wir uns über den Sieg. Viel wichtiger ist aber, dass wir den Zuschauern ein interessantes Spiel bieten konnten und dass eine hohe Summe an Spenden zusammengekommen ist“, so Andreas Merkel, Mitorganisator des Benefizspiels und Mannschafts-Kapitän des Siegerteams.

Insgesamt war das Event, das neben dem FV Iffezheim als Gastgeber auch dank der Unterstützung von Baden Galopp, dem Förderverein Baden Galopp und der BBAG jedes Jahr stattfindet, ein voller Erfolg, bei dem die große Rennsportfamilie und viele Iffezheimer wieder einmal zusammen kamen.

 

(01.09.2022)