News

135.000 Guineas für Sea The Moon-Sohn am Tag 1

Sea The Moon
Sea The Moon

Noch ein Nachtrag zum ersten Tag der Tatersalls October Yearling Sale, die am Dienstag in Newmarket mit "Book 1" begann.

Peter & Ross Doyle Bloodstock hatte bei 135.000 Guineas das letzte Gebot für einen vom Görlsdorfer Sea The Moon stammenden Hengst aus der Dubai Cyclone (Bernardini) als Tochter der Top-Stute Dabaweyya, die sechs Stakes-Pferde brachte. Vor allem zählt die zweijährige Gruppe I-Siegerin und Championstute Tiggy Wiggy (Kodiac) zu ihrer indirekten Nachzucht. Angeboten wurde die Lot-Nummer 133 von Fairway Consignment.

Sea The Moon deckt im Lanwades Stud von Kirsten Rausing.

(07.10.2020)