News

Drei Geschwister in einem Rennen!

Robert Hickmott Foto: Racing Photos
Robert Hickmott Foto: Racing Photos

Am Samstag könnte es zu einem historischen Rennen in Flemington kommen. Im The Sally Chirnside über 2500 Meter treten drei Geschwister gegeneinander an.

Der englische Derby-Sieger 2020 Serpentine, der Irish St Leger-Vierte des letzten Jahres, King Of The Castle und Team Captain. Alle stammen von Galileo und Remember When, die in den Epsom Oaks 2010 Zweite zu Snow Fairy war und bisher ausschließlich von Galileo gedeckt wurde.

King Of The Castle steht für Coolmore im Quartier von Robert Hickmott und gibt morgen sein Debüt in Australien, während Serpentine, der ebenfalls von Robert Hickmott  trainiert wird, bereits einen Start down under absolvierte, sich im zur Listenklasse zählenden Winter Championship aber nicht platzieren konnte.

Team Captain begann seine Karriere in Irland wurde dann an Yulong Investment verkauft, für die er unter dem Namen Yulong Captain lief. Bei einer Online Auktion wechselte er erneut den Besitzer und steht nun – unter dem Namen Team Captain - bei Trainer Matt Cumani im Stall.

 

(09.09.2022)