Jockey Talk | GaloppOnline

Jockey Talk

"Wenn es l├Ąuft, hast Du viele Freunde"

Andrasch Starke

Aus Ahmet Refii Deners Kolumne "Meine Ecke":

Wenn ich gesagt h├Ątte, dass ich Andrasch interviewen m├Âchte, h├Ątte man mich f├╝r verr├╝ckt erkl├Ąrt. ÔÇ×Lies all die Interviews, die es mit ihm gibt, dann wei├čt Du Bescheid. Was willst Du noch Neues ├╝ber ihn schreiben?ÔÇť

Sean Byrne

Sport-Welt: Herzlichen Gl├╝ckwunsch zu den beiden Siegen und vor allem nat├╝rlich zum 50. Sieg.

Sean Byrne: Vielen Dank. Ich freue mich nat├╝rlich ├╝ber den 50. Sieg und bin gl├╝cklich dar├╝ber, dass ich das erreicht habe.

Sport-Welt: Wie kamen Sie ├╝berhaupt damals nach Deutschland, wie begann das alles?

Gavin Ashton

Gavin Ashton

Sport-Welt: Herzlichen Gl├╝ckwunsch zum Sieg auf Mistic Memory. Viel besser kann ein Comeback gar nicht losgehen, oder?

Gavin Ashton: Vielen Dank. Eigentlich ging es gar nicht gut los, denn von f├╝nf geplanten Ritten hatte ich vier Nichtstarter. Deshalb dachte ich, naja, das ist eben einer dieser Tage. 20 Minuten vor dem Rennen bekam ich dann die Mitteilung, dass ich f├╝r Herrn Dzubasz reiten sollte, und so war es doch noch ein gutes Comeback.

Sport-Welt: Der Start in Deutschland begann komplett anders als geplant.

Leon Wolff

Leon Wolff ist als Azubi aktuell, wie schon im letzten Jahr, in der Top5 der Jockeys. Die Sport-Welt hat mit Leon Wolff ├╝ber die aktuelle Situation und seine Ziele gesprochen.

 

Sport-Welt: Als Azubi haben Sie im vergangenen Jahr Platz drei in der Gesamtstatistik belegt. Wie zufrieden waren Sie insgesamt mit der Saison 2021?

Jessica Pyfer

Sport-Welt: Sie hatten am 16. Mai vier von acht Ritten in Santa Anita verwandelt. Wir sind gewohnt, derartige Meldungen - noch dazu auf dieser, einer der wichtigsten Rennbahnen der Welt -┬á von Jockey-Legenden wie Bill Shoemaker, Laffit Pincay Jr. oder Gary Stevens zu h├Âren. Aber von einem weiblichen Jockey-Lehrling noch nie. Was war da los?

Jessica Pyfer: Du kennst unser Gesch├Ąft ja selbst bestens. Das kann man selbstverst├Ąndlich nicht planen ...

Sport-Welt: Ist es also Gl├╝ck?

Lilli-Marie Engels

Lilli-Marie Engels

Sport-Welt: Es war am Sonntag in Hannover der erste Hattrick in Ihrer Karriere, war das ein ganz besonderer Moment f├╝r Sie?

Lilli-Marie Engels: Ja, definitiv. Vor allem, weil zwei der Siege f├╝r meinen Ausbilder Dominik Moser waren.

Sport-Welt: Welches Ziel verfolgen Sie nach dem Dreierpack im Rennsattel?

Lilli-Marie Engels: Ich w├╝rde gerne einmal ein Listen- oder Grupperennen gewinnen.

Sport-Welt: Auf welches der drei Pferde hatten sie im Vorfeld besonders viel Mumm?

Rene Piechulek

Rene Piechulek

Sport-Welt: Zun├Ąchst noch einmal herzlichen Gl├╝ckwunsch zum Sieg im Gro├čen Preis von Bayern. Gab es in Coronazeiten denn trotzdem eine kleine Feier?

Maike Riehl

Maike Riehl

Sport-Welt: Gl├╝ckwunsch zu zwei Siegen in Magdeburg! Ist Ihnen das schon einmal an einem Renntag gelungen?

Maike Riehl: Nein, das war das erste Mal. Ich bin ├╝bergl├╝cklich, zumal der erste von beiden auch noch mein 30. Erfolg in der Karriere war. Ich werde diesen Tag in bleibender Erinnerung behalten.

Sport-Welt: Welcher war sch├Âner, welcher ├╝berraschender?

Andrasch Starke

Andrasch Starke

Sport-Welt: Sie waren in den vergangenen Wochen wieder in Japan. Seit wann sind Sie wieder in Deutschland?

Andrasch Starke: Ich bin seit dem 16. M├Ąrz wieder hier.

Sport-Welt: Mussten Sie nach der Ankunft eigentlich in Quarant├Ąne?

Seiten