“Arc” – Deutsches Trio aus den Boxen 10, 12 und 13

Die heiße Phase für den Qatar Prix de l’Arc de Triomphe ist eingeläutet. Am Donnerstagmittag wurden die Startboxen für das Pariser Mega-Rennen ausgelost. Ohnehin immer spannend, ist der Blick auf die deutschen Starter natürlich besonders interessant.
(zum RaceBets-Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt)

So wird Fantastic Moon am Sonntag aus der 12 auf die 2400 Meter gehen, Mr Hollywood erwischte die Startbox 10 und die 13 wurde Sisfahan zugelost. Damit stehen die drei deutschen fast nebeneinander.

Ace Impact, der Favorit, starte aus der Box mit der Nummer 8.

Nachfolgend das Ergebnis der Startboxenauslosung für den Arc 2023.

Startbox Pferd Nr.
1 Westover 6
2 Feed The Flame 12
3 Free Wind 10
4 Haya Zark 2
5 Through Seven Seas 9
6 Bay Bridge 5
7 Continuous 15
8 Ace Impact 13
9 Onesto 3
10 Mr Hollywood 11
11 Place Du Carrousel 8
12 Fantastic Moon 14
13 Sisfahan 1
14 Hukum 7
15 Simca Mille 4

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Galopprennen in Frankreich
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers